user_mobilelogo

willkommen zw


wolleFilzen ist eines der ältesten Handwerke, z.B. hat man Filzmützen in der Mongolei gefunden, die 4.000 Jahre alt sind und auch in 3.000 Jahre alten Hünengräbern in Dänemark und Norddeutschland gab es schon Hinweise auf Textilien aus Filz.
Vor 10.000 Jahren stellten Nomadenvölker und die ersten sesshaften Bauern bereits Teppiche aus Schafwolle her. Die ältesten Teppiche muss man sich als eine Art Filz vorstellen. Ihre Herstellung war denkbar einfach. Die geschorene Schafwolle wurde nass gemacht und immer wieder zusammengedrückt, bis der Filzteppich fertig war. Heute werden Hüte, Taschen, Schuhe und vieles mehr gefilzt.

Ein Erlebnis fr die Sinne

Letzte Arbeiten

Meine Puschen sind Unikate, alle sind beim Tun in ihrer Farbgebung entstanden.